Home » Uncategorized » >node< research

>node< research

logo-node research trennlinie platzhalter programm platzhalter trennlinie platzhalter forschung platzhalter trennlinie platzhalter community platzhalter trennlinie platzhalter tools platzhalter
trennlinie
Über >node< Projekte Foren Suche trennlinie Steering Committee Berichte Links Presseinfo trennlinie Ausschreibungen Termine Impressum Sitemap trennlinie Kontakt Publikationen Englisch trennlinie trennlinie Bildanimation1 platzhalter Bildanimation2 platzhalter platzhalter platzhalter trennlinie Seite drucken trennlinie trennlinie suche trennlinie platzhalter suchen erweiterte Suche www.bmbwk.gv.at >Mission Statement< Mit der Vertiefung des europäischen Integrationsprozesses und insbesondere mit der geplanten Erweiterung der Europäischen Union stellen sich für Europa neue demokratiepolitische Herausforderungen. Das Forschungsprogramm >node< (New Orientations for Democracy in Europe) des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk) fragt nach der Zukunft der Europäischen Demokratie. >node< lädt WissenschafterInnen ein, Demokratie neu zu denken, politische Entwicklungen, Prozesse und Steuerungsmechanismen zu analysieren und Alternativen zu erarbeiten. Das Forschungsprogramm gliedert sich in drei Programmschwerpunkte: Der erste Schwerpunkt beschäftigt sich mit der Frage, wie sich "Democratic Governance" im Europa der Zukunft gestalten wird. Wie können die Beziehungen zwischen den öffentlichen Institutionen demokratisch weiterentwickelt und wie können die BürgerInnen in institutionelle Entscheidungsprozesse stärker miteinbezogen werden? Die Frage nach einem demokratischen Umgang mit der nationalen, ethnischen, kulturellen und religi�sen Vielfalt Europas steht im Mittelpunkt des zweiten Programmschwerpunktes: Wie können unterschiedliche Gruppen und Individuen politisch, gesellschaftlich und sozial besser integriert werden? Der dritte Programmschwerpunkt widmet sich dem Wandel der europäischen Arbeitsgesellschaft und den strukturellen Ver�nderungen der Erwerbsarbeit. Mit diesen Ver�nderungen werden auch die Mitgestaltungs- und Mitbestimmungsm�glichkeiten innerhalb der unterschiedlichen Arbeitsverh�ltnisse in einer wissensbasierten Gesellschaft thematisiert. platzhalter > node < INHALTE programm: Über Node | Steering Committee | Ausschreibungen | Kontakt | Home forschung: Projekte | Berichte | Termine | Publikationen community: Foren | Links | Impressum tools: Suche | Presseinfo | Sitemap | Englisch